Datum

Ort Hotel Heiden

Bereits zum 2. Mal kommt der bekannte Korrespondent Michael Wrase ins Appenzellerland und erklärt Ihnen die geopolitische Lage im Nahen Osten. Nichts ist so klar wie es scheinen mag und im Nahen Osten wird zurzeit Weltpolitik gemacht ohne dass die Welt davon wirklich Notiz nimmt. Reservieren Sie sich diesen spannenden Abend in Heiden!

"Um regionalpolitisch gegenüber dem Iran nicht ins Hintertreffen zu geraten, geht Saudi-Arabien enorme militärische, finanzielle und politische Risiken ein, heisst es in einer Analyse des Bundesnachrichtendienstes (BND). Sichtbarstes Ergebnis ist Riads Annäherung an Israel, die für beide Staaten weitreichende Chancen, aber auch enorme Gefahren birgt. In seinem Vortrag erklärt der Nahost-Korrespondent des Sankt Galler Tagblattes und anderer deutschsprachiger Medien, wie die neuen Allianzen den Mittleren Osten verändert haben. Er zeigt auf, wer die Verlierer der strategischen Neuorientierung sind und geht der Frage nach, ob der „Feind meines Feindes“ wirklich zu einem Freund und verlässlichen Partner werden."

Jetzt Reservieren

Zurück