Craniosacrale Behandlung

Die Craniosacral Therapie (von lateinisch Cranium= Schädel, Sacrum= Kreuzbein) ist eine sanfte, ganzheitliche Behandlungsmethode, die aus der Ostheopathie (Knochenheilkunde) entstanden ist und sich zu einer eigenen Therapiemethode weiterentwickelt hat.
Die Gehirnflüssigkeit (Liquor) umspült das Gehirn (Cranium) und fliesst das Rückenmark hinunter bis zum Kreuzbein (Sacrum). Diese Flüssigkeit hat einen Rhythmus, wie unsere Atmung oder das Blut.


Gibt es Blockaden oder Störungen im System, hat dies weitreichende Folgen auf die ganze Gesundheit des Menschen. Ziel der Craniosacral Therapie ist es, die Blockaden in den verschiedenen Systemen (Nerven, Hormone, Verdauung, Bewegungsapparat…) aufzuspüren, zu behandeln und aufzulösen, sodass der Körper wieder mehr Energie zur Verfügung hat. Die körpereigenen Ressourcen werden gestärkt und Körper, Geist und Seele sind wieder mehr im Gleichgewicht.


Bei folgendenden Beschwerden kann die Craniosacrale Behandlung helfen:
• Rückenschmerzen, andere Schmerzen des Bewegungsapparates
• Nach Unfällen oder Operationen
• Kopfschmerzen, Migräne
• Schlafprobleme, Erschöpfungzustände
• Stressbedingte oder psychosomatische Beschwerden
• Chronische Schmerzen
• Schwangerschaftsbeschwerden etc.


Die Craniosacrale Behandlung ist aber auch eine wunderbare Möglichkeit, mal abzuschalten und sich verwöhnen zu lassen. Durch die Tiefenentspannung während der Behandlung kann sich der Körper erholen und Sie haben danach wieder mehr Energie.


Therapeutin:
Priska Sidler, dipl. Craniosacral Therapeutin und Doula Geburtsbegleiterin mit eigener Praxis in Heiden AR. EMR und ASCA anerkannt für die Methode Craniosacral Therapie (wird von den meisten Zusatzversicherungen anerkannt und anteilsmässig übernommen)

Craniosacrale Behandlung (60min) CHF 130.-