Remo Passeri

Datum

Ort Hotel Heiden

Remo Passeri

Vom 1. Mai 2018 bis und mit 30. Oktober 2018 stellt Remo Passeri aus Heiden in unserem Hotel seine Bilder aus. Sie sind in abstrakter Form gehalten, in relativ grossen Formaten, gemalt in Acryltechnik.

Am 1. Mai 2018 um 19.00 Uhr findet der Eröffnungs-Apéro statt.

Der Künstler stellt sich vor

Nach einer Ausbildung als Hochbauzeichner und Abschluss als dipl. Architekt FH hat mich in meiner beruflichen Tätigkeit immer der ungezwungene Umgang mit Formen und Farben interessiert. Leider war mir eine intensive Auseinandersetzung mit der Malerei während der Berufstätigkeit nicht gut möglich. Seit anfangs 2014 kann ich mich vermehrt der abstrakten Malerei widmen.

Die Grundlagen der abstrakten Malerei in der Acryltechnik erlernte ich bei Rita Harder, Gossau. In der Folge entstanden (und entstehen) im Atelier bei Regula Irniger Wolfhalden weitere Arbeiten. Weitgehend mache ich jedoch selbständig Erfahrungen in der abstrakten Malerei. Ich male nicht gegenständlich; meine Bilder entstehen in den Farben und Formen ganz aus meinem Inneren heraus; sie sind nicht geplante Wiedergaben irgend einer Idee sondern entstehen spontan. Ich halte es mit Henri Matisse, dem französischen Maler, welcher einmal sagte: „Malen heisst nicht Formen färben sondern Farben formen“.

Es gibt ein chinesisches Sprichwort, das heißt: „Ein Vogel singt nicht, weil er die Antwort weiß – er singt, weil er ein Lied hat.“ Eine wunderschöne Weisheit ist hier ausgedrückt. Der Vogel singt, weil er in sich ein Lied hat, das nach außen drängt. Nicht, um irgendjemandem eine Antwort zu geben. Nicht, weil er die Antwort auf die großen Fragen der Zeit hat. Er singt, weil er Lust am Singen hat. Für mich heisst dies, dass ich mit meinen Bildern nicht etwas Neues und Besseres zeigen will, sondern einfach das zeige, was in meinem Inneren entsteht. Die jeweilige innere Verfassung zeigt sich dann auf der Leinwand. Deshalb sind meine Bilder auch sehr verschieden – jedes hat die Prägung und den Ausdruck der entsprechenden Tagesform.

Die Bilder können täglich während den Öffnungszeiten des Hotels besichtigt werden.

Zurück